Top Menu de

Giuseppe Verdi Musikhochschule

conservatorio

Ob du singst oder ein Instrument spielst, Mailand hat dir einzigartige Möglichkeiten zu bieten. Die Musikhochschule Giuseppe Verdi, Italiens größte Musikakademie, öffnet ihre Türen für internationale Studierende, die gerne ihre Technik am Instrument ihrer Wahl perfektionieren, solo in einem Chor singen oder solfeggio oder Dirigieren lernen wollen.

Die Musikhochschule befindet sich in der Via Verdi, mitten im Stadtzentrum. Die Straße wurde nach dem großartigen italienischen Komponisten Giuseppe Verdi benannt.

Die Musikhochschule ist auf Grund ihrer Rolle im Bereich europäischer und globaler Musikausbildung Teil des Erasmus-Ausstauschprogramms: Jedes Jahr schreiben sich mehr und mehr internationale Studierende an der Akademie ein.

So gestaltet sich das Umfeld der Musikhochschule in einer Stadt, in der die Operntradition noch sehr beliebt und lebendig ist, sehr multikulturell. Tatsächlich zieht das Teatro alla Scala jährlich tausende Besucher aus Italien und dem Ausland an.

Die Akademie bietet grundständige und aufbauende Diplome an, die ein Äquivalent zu dreijährigen und fünfjährigen Studiengängen sind. Die Musikhochschule nimmt bereits sehr junge Studierende an, da sie mit Schulen kooperiert. Es gibt auch Abendkurse.

Weiterführende Informationen können unter folgendem Link abgerufen werden: www.consmilano.it